Die DonauOrte am StromEventsFotothekGeschichteSchiffeSchiff & NautikKontakt

MFS Johanna

Das Motorfahrgastschiff Johanna.

MFS Johanna 2011

In diesem Schiffsportrait stellen wir Ihnen das im Jahre 1978 erbaute Motorfahrgastschiff JOHANNA mit Bild und Datenangaben für Technik und Ausstattung vor.
Unser Portraitbild zeigt das Schiff in der Talfahrt bei Stromkilometer 2028 (in der Höhe von Aggsbach in der Wachau) im Jahre 2011.
(MFS JOHANNA oder MS JOHANNA)

 

Daten zum Schiff:

01 Bild:
02 Name: JOHANNA
03 Ex Namen: EIN EHEMALIGER SCHLEPPKAHN
04 Schiffstyp: Ausflugsschiff
05 Baujahr: 1978 / 2003
06 Erbauer und Werft / Land: Schiffswerft Hitzler, Regensburg / Deutschland (Umbau Schiffswerft Linz / Österreich)
07 Auftraggeber oder Erstbesitzer / Land: Firma Ludwig Wurm
08 Länge / Breite / Tiefgangsangabe: L: 66 Meter / B: 9 Meter / T: 1,25 Meter
09 Wasserverdrängung oder Tonnage: K.A.
10 Deckanzahl: 3
11 Fassungsvermögen / Kabinen: 600 Personen
12 Hauptmaschinen: 2 MAN V10 Dieselmotoren
13 Gesamtleistung PS / KW: 992 PS / 728 KW
14 Hauptantrieb: K.A.
15 Geschwindigkeit in stehendem Gewässer in km/h: K.A.
16 Besatzungsstärke: Mindestens 3 Besatzungsmitglieder (Nautik)
17 Service und Ausstattung: Die "Johanna" verfügt über drei Decks, wobei das Oberdeck als reines Freideck mit Sitzgelegenheiten ausgelegt ist. Den Reisenden stehen 208 Innenplätze am Eingangsdeck und 135 Innenplätze am Mitteldeck zur Verfügung. Das Schiff verfügt über eine Bordküche sowie ein Bordrestaurant. Durch ein Panoramafenster ist der Einblick in die Kommandobrücke möglich und auch eine freie Sicht in die Fahrtrichtung. Vor dem Kommandostand befindet sich eine Aussichtsterrasse mit Sitzgelegenheiten.
18 Bemerkungen: Das Schiff entstand aus einem ehemaligen Schleppkahn, der bereits in der Zeit der Monarchie in Ungarn gebaut wurde. Die Firma Wurm kaufte den Kahn im Jahre 1967 und die Regensburger Schiffswerft Hitzler baute in 1978 in ein Ausflugsschiff um, das den Namen Johanna erhielt. Im Jahre 2003 fand der letzte große Umbau in der Schiffswerft Linz statt.
19 Eigentümer oder Betreiber / Land: Donauschifffahrt Wurm & Köck
20 Flagge / Heimathafen: Österreich / Wien
21 Verbleib: In Fahrt
22 Europäische Identifikationsnummer (ENI-Nummer): Keine (A-40148)
23 Erstellung / Aktualisiert (Jahr): 2011 bis 2012

Mögliches Einsatzgebiet:

Das Schiff ist für Fahrten im nationalen und kurzen grenzüberschreitendem Verkehr für Ausflugsfahrten bestimmt. (Österreichische Donau und angrenzende Länder)

MFS Johanna und Detailbilder:

Änderungen und Erneuerungen:

AB / JAHR: SCHIFFSNAME: ÄNDERUNG: FLAGGE:
       

Hinweis zu unseren Schiffsportraits:

Trotz genauer Recherchen kann nicht ausgeschlossen werden, dass es in unseren Seiten der Schiffsportraits zu Abweichungen der Angaben kommen kann, da sich im Wandel der Zeit, bedingt durch Modernisierungs- oder Umbauarbeiten aber auch durch Wechsel des Eigentümers oder des Veranstalters Änderungen ergeben, die noch nicht berücksichtigt sind. Wir danken für Ihr Verständnis.

SONNBURG - Angebote und Dienstleistungen für Sie:

SONNBURG - GERHARD WECKAUF KG - EVENTS & MORE