Die DonauOrte am StromEventsFotothekGeschichteSchiffeSchiff & NautikKontakt

DS-2013-Sonnenwende-Wachau

Zur Sommersonnenwende in der Wachau.

Weit über Österreichs Grenzen bekannt sind die Sonnwendfeiern in der Wachau, die jedes Jahr rund um den 21. Juni stattfinden. Das farbenprächtige Ereignis wird von tausenden Besuchern miterlebt und hinterlässt bei allen Gästen einen unvergesslichen Eindruck. Jahr für Jahr wird ein romantisches Wachauerlebnis mit fackelbeleuchteten Weinrieden, eindrucksvollen Feuerwerken und tausenden Lichtern geboten. Das Donautal zwischen Melk und Krems verwandelt sich in ein bezauberndes Festgelände mit vielen bunten Lichtern, unterschiedlichster Musik, guter Laune und vielen regionalen Köstlichkeiten. Ob zu Lande oder zu Wasser ist dieses Ereignis eine unvergessliche Reise wert.
Unsere Bildserie begleitet das Motorfahrgastschiff „Wachau“ auf ihrer Sonnwendfahrt von Melk nach Dürnstein und zurück. Die Fahrt geht vorbei an liebenswerten beleuchteten Orten entlang der Donau zum großen Feuerwerk nach Spitz, wo ein Schiffskonvoi gebildet wird. Nach einem Feuerzauber fahren die Schiffe weiter nach Dürnstein, wo ebenfalls ein großes Feuerwerk stattfindet. Während der Fahrt nach Dürnstein, werden in jedem Ort Feuerwerke gezündet und an den Ufern Sonnwendfeuer abgebrannt. Im Anschluss geht die Fahrt zurück nach Melk, wo bei Musik und guter Laune die Köstlichkeiten der Bordrestauration genossen werden können.
Um cirka 1:30 Uhr morgens macht das Schiff an seiner Anlegestelle in Melk fest und eine einzigartige, romantische Nacht auf der Donau findet ihren Ausklang.

 

DS-2013-Sonnenwende-Wachau (001-030):

DS-2013-Sonnenwende-Wachau (031-060):

Angaben und Daten zu Bild und Text:

Bilder (60 Stück): © 2013 Web optimiert Gerhard Weckauf
Zusammenstellung: 2013 K.A. Gerhard Weckauf
Text: © 2013 K.A. Gerhard Weckauf

SONNBURG - Angebote und Dienstleistungen für Sie:

SONNBURG - GERHARD WECKAUF KG - EVENTS & MORE